Deaftol, Mundspray 11.02.2020

Präparat: Deaftol Mundspray, Lösung
Zulassungsnummer: 33160
Wirkstoffe: lidocaini hydrochloridum, aluminii lactas
Zulassungsinhaberin: Dr. Wild & Co. AG
Rückzug der Chargen: 2018080813, 2018080468, 2018080730, 19040385, 19040642, 19050017  

Die Firma Dr. Wild & Co. AG zieht die oben erwähnten Chargen von Deaftol Mundspray, Lösung, vorsorglich bis auf Stufe Patient vom Markt zurück. Es ist ein Qualitätsproblem beim Pumpmechanismus festgestellt worden, welches sich wie folgt äussert:
_Bei der Betätigung der Pumpe kann sich die Kanüle lösen, in den Rachen gelangen und dadurch den Anwender gefährden.
_In der Pumpe können Metallteile (Feder und Rückschlagventil) korrodieren, wenn diese mit der Produktlösung in permanenten Kontakt kommen. Dies ist typischerweise nach der für die Aktivierung des Sprays notwendigen mehrfachen Betätigung der Pumpe der Fall.

Quelle:
_Swissmedic



Links:
Swissmedic
Chargenrückruf - Deaftol Mundspray, Lösung
Swissmedic
Retrait des lots - Deaftol, spray buccal