Ethanol 10.03.2020
Neue Bezugsquelle für Apotheken und Drogerien

Um die enorme Nachfrage nach Ethanol besser befriedigen zu können, führt die Alcosuisse Sondermassnahmen ein und verweist per sofort alle Neukunden für den Bezug von Ethanol in Kleingebinden an ihr Mutterhaus Thommen-Furler AG. Dieses Angebot richtet sich ausschliesslich an Apotheken, Drogerien und Organisationen aus dem Gesundheitsbereich.

Bestellungen sind möglich via Telefon und Mail: 032 352 19 12 oder helpline@thommen-furler.ch

Folgende Ethanolqualität steht zur Verfügung: Ethanol F25A (min. 94.0% m/m) denaturiert mit 5% Isopropanol.

Es handelt sich dabei um eine Qualität aus Komponenten gemäss der Europäischen Pharmakopöe, die für die Herstellung von Biozid geeignet ist.

Folgende Behälter sind verfügbar: Weissblechkanister à 7.5 KG und 20 KG.

Die Lieferfrist beträgt aktuell zwischen 2 und 5 Tagen.

Quelle: Alcosuisse; Alcosuisse Flyer F25®